Damen-Degen Ranglistenturnier „Preis der Quadratestadt Mannheim“ 28.+29.1.2012          02.02.2012

Mannheim_1Uli Knoblich fuhr als einzige ASC-Fechterin nach Ludwigshafen, um bei dem stark besetzten deutschen Ranglistenturnier, welches auch zur österreichischen Rangliste zählt, teilzunehmen. Die 118 Fechterinnen aus 12 Nationen fochten in 19 Vorrunden um einen Platz im KO der 64 (die besten 12) bzw. in der Zwischenrunde (70 Fechterinnen).
Uli verlor zweimal knapp mit einem Treffer Rückstand, konnte aber auch einen Sieg (mit einem Treffer Vorsprung) erringen. Mit einem Sieg und einer Trefferdifferenz von -5 verpasste sie um sieben Plätze knapp die Qualifikation für die Zwischenrunde und verabschiedete sich mit dem 89. Platz, fünf Punkte für die österreichische Rangliste gab es aber dennoch.
Die Luxemburgerin Lis Fautsch, die beim österreichischen Fechtklub Balmung genannt ist, sowie Christiane Engel (ebenfalls FK Balmung) überlebten die Vorrunde und die Zwischenrunde und gelangten über den Hoffnungslauf bis ins Tableau der besten 32, wo Christiane Engel noch einen 15:7 Sieg über Christine Schiweck (FC Kassel) schaffte und Lis Fautsch war mit dem gleichen Resultat über Claudia Becker (FC Mannheim) erfolgreich.
In der Ausscheidung der besten 24 trafen dann die Beiden aufeinander. Lis Fautsch eliminierte ihre Klubkollegin mit 15:11, unterlag aber im nächsten Durchgang der Deutschen Janna Reimer (OFC Bonn) knapp mit 13:15. In der Endwertung belegte die Luxemburgerin Lis Fautsch den 14. und Christiane Engel den 20. Platz.
Da die beiden aber im Vorjahr bessere Platzierungen erreicht hatten, verloren sie in der „rollierenden“ österreichischen Rangliste Punkte, sodass Dorli Tanzmeister (ASC Wien) mit 250 Punkten wieder den ersten Platz in der österreichischen Damen-Degen-Rangliste einnimmt, obwohl sie aus beruflichen Gründen gar nicht zum Turnier nach Deutschland fahren konnte, weil die Anreise schon am Freitag notwendig gewesen wäre.
Ihre Klub-Kollegin Uli Knoblich konnte durch diesen Turnierstart ebenfalls einen Platz gutmachen und rangiert in der österreichischen Rangliste nun mit exakt 100 Punkten auf Platz sechs.

[Die Ergebnisse ...]
[
Zurück zur Artikelübersicht...]

Danke den Sponsoren:

NextiraOne_Logo
Logo_BAWAGPSK
LOGO_WIENER-SCHNITZLLAND
NOEM-Logo